Das hat es in Orschel schon lang nicht mehr gegeben!

Stadtmeisterschaft-17

SVB richtet die Intersport Taunus Jugendstadtmeisterschaft 2016 aus

Das hatte es in Orschel schon lange nicht mehr gegeben: eine Stadtmeisterschaft der Oberurseler Jugendmannschaften. Nach zwei Jahrzehnten Pause hatte der SVB die Jugendstadtmeisterschaft für G-, F-, E- und G-Junioren wieder ins Leben gerufen, unterstützt von der Stadt Oberursel, dem Kultur und Sportförderverein Oberursel sowie unserem Sponsor Intersport Taunus. Neben den sechs Oberurseler Vereinen waren auch unsere Nachbarn aus Steinbach eingeladen. Zusätzlich zum sportlichen Anreiz sollte die Stadtmeisterschaft auch dazu dienen, allen Oscheler Vereine die Möglichkeit zur Begegnung geben, um sich auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen, spielt man doch sonst meist in unterschiedlichen Spielklassen und Ligen.

Der SVB-Jugendabteilung gelang es mit großer Unterstützung der Eltern einen wunderbaren Rahmen für die Stadtmeisterschaft zur Verfügung zu stellen. Allen Helfern und Unterstützern – wie dem Mövenpickhotel, das beispielsweise leckeres Eis zur Stadtmeisterschaft beisteuerte – sei an dieser Stelle herzlich gedankt und auch dem Wettergott höchstpersönlich, der sich mit den Regen und Trockenzeiten peinlich genau an den vorgegebenen Turnierspielplan hielt!

Nun zum sportlichen Teil und zur Bildergallerie… Weiterlesen

Share Button

Die SVB-Sport-Spenden-Wette 2016

SVB-Sport-Spenden-Wette-2016Fussball kennt keine Grenzen. Direkt in der Nachbarschaft gelegen übernehmen wir neben der sportlichen Ausbildung auch integrative Arbeit. Jeden Tag finden auf unserem Sportplatz Training und am Wochenende Spiele der Senioren und Jugendteams statt. Unsere Jugendabteilung hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. Es spielen mittlerweile wieder 5 Jugendmannschaften beim SVB. Wir haben zwei Seniorenteams und eine Alte Herren Mannschaft.

Die städtische Unterstützung hingegen geht kontinuierlich zurück. Auch der Großteil der Anlagenpflege ist seit 2015 in unsere ehrenamtlichen Hände übergeben worden. Zur Aufbesserung der Vereinskasse und Deckung der laufenden Kosten für Ausrüstung und Spielbetrieb haben wir uns eine Sportspendenwette ausgedacht, mit der es nur Gewinner geben kann und die nach einem sehr einfachen Prinzip funktioniert:

Weiterlesen

Share Button

1. Intersport Taunus Jugend-Stadtmeisterschaft

Intersport Taunus Jugendstadtmeisterschaften

Nachdem der SV Bommersheim im Jubiläumsjahr 2012 bereits die Stadtmeisterschaft der Senioren wieder ins Leben gerufen hat, verwirklichen wir dieses Jahr eine weitere Idee, die schon lange auf unserer Agenda stand:
Die 1. Oberurseler Jugend-Stadtmeisterschaft

Am 18. und 19. Juni jeweils ab 10 Uhr werden hunderte Kinder aus den G, F, E, D-Jugenden, Eltern und Zuschauer unseren Sportplatz beleben. Für reichlich Verpflegung und Rahmenprogramm ist gesorgt. Gutes Wetter bestellt.

Die teilnehmenden Vereine sind:
FC Weißkirchen, FV Stierstadt Eintracht Oberursel, FC Oberstedten, YB Oberursel, FSV Steinbach, SV Bommersheim

Wir freuen uns, dass wir bei dieser ambitionierten Premiere von den Unternehmen Intersport Taunus, dem Mövenpick Hotel Oberursel, der Stadt Oberursel und dem Kultur- und Sportförderverein Oberursel unterstützt werden.

Nicht zu vergessen auch unsere weiteren Sponsoren, deren Unterstützung wir bei solchen Veranstaltungen als sehr gut angelegt sehen.

Hier geht es zu den SVB-Unterstützern

 

Share Button

Talentierte Teamgeister gesucht!

SVB-Jugendflyer-1SVB-Jugendflyer-2Seit 2013 befindet sich unsere Jugendabteilung im Wiederaufbau. Unser Ziel ist es, Kindern das Fußballspielen auf unserem Sportplatz in Bommersheim zu ermöglichen und dabei Freude am Spiel zu vermitteln. Neben sportlichen Zielen sehen wir unseren Verein als Ort der Begegnung, in welchem Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft gelebt werden. Dies hilft uns, unserem Motto gerecht zu werden: Teamgeist, Tore, Tradition und Talente!

Mit dem Betreuungsschlüssel von einem Trainer/Betreuer auf maximal zehn Kinder wollen wir für ein qualitativ hochwertiges Training sorgen, so dass alle Kinder ihren individuellen Möglichkeiten und Leistungen entsprechend gefördert werden. Zudem tauschen sich unsere Trainer in regelmäßigen Abständen – auch jugendübergreifend – aus und sind dazu angehalten, sich individuell weiterzubilden.

Die Jugendarbeit ist ein großes Anliegen unseres Vereins. Sie soll nicht nur die Zukunft unseres SVB sichern sondern auch dazu beitragen, Kinder und Eltern für unseren Fußballsport zu begeistern und ein Miteinander zu erzeugen. Gemeinsam geteilte Werte wie Respekt vor dem Nächsten und Fairness sollen hier gelebt werden.

UNSERE TEAMS
G Jugend (ab Sommer ‘16, Jhg. 2011/2010)
Freitags von 16:00 bis 17:30 Uhr
Trainer: Martin Meuer

F-Jugend  (ab Sommer ‘16, Jhg. 2009/2008)
Mi und Fr 17:30 bis 19:00 Uhr
Trainer: Jürgen Köhl, Georg Abt, Julian Braun

E-Jugend  (ab Sommer ‘16 Jhg. 2007/2006)
Di und Do 16:30 bis 18:00
Trainer: Marco Sibilla

D Jugend  (ab Sommer ‘16, Jhg. 2005/2004)
Di und Do von 17:00 bis 18:30
Trainer: Marius Gerecht, Elhami Rexthepi

Reinschnuppern ist jederzeit möglich. Unser Sportplatz ist direkt neben der Burgwiesenschule. Im Winter trainieren wir in der Sporthalle.

SVB-Jugendflyer

Share Button

SV Bommersheim trauert um Eberhard Jöst

Der SV Bommersheim trauert um Eberhard Jöst. Unser ehemaliger 1. Vorsitzende ist, wie wir erst jetzt erfahren haben, am 3. April im Alter von 72 Jahren verstorben.

Eberhard Jöst, der von allen „Ebu“ genannt wurde, war 1985 über seinen Sohn, der damals in der Jugend spielte, zum SV Bommersheim gekommen. Bereits ein Jahr später wurde Jöst an die Spitze des Vorstands gewählt. „Er war nicht nur Vorsitzender, sondern auch immer ein Mäzen des Vereins“, erinnert sich Alexander Simon, der heute den Club leitet. Jöst habe ein bekanntes Modegeschäft in Frankfurt geführt und die große weite Welt nach Bommersheim gebracht.

Bis 1994 stand Jöst dem Verein vor. In dieser Zeit schaffte der SV Bommersheim den Aufstieg in die heutige Kreisoberliga. Mit Hilfe von Jöst gelang es 1989 auch, nach fast 30 Jahren Funkstille wieder Kontakt zur TSG Einheit Bernau zu bekommen. Und auch der Anbau fürs Clubhaus wurde unter der Ägide des engagierten Vorsitzenden realisiert.

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung beginnt am kommenden Montag, den 13. Juni um 11.45 Uhr auf dem Hauptfriedhof in Frankfurt.

Es folgt ein Auszug aus unserer Vereinschronik

Weiterlesen

Share Button

Fußball verbindet

Lomonossow Gruppenbild

Spontaner Freundschaftskick mit unseren Freunden aus Lomonossow

In der Burgwiesenhalle verweilt seit dem Pfingstwochenende eine Jugendmannschaft aus Lomonossow dem ehemaligen Oranienbaum, einer der vier Partnerstädte Oberursels. Schon in den vergangenen Tagen hatten die Jugendlichen aus der malerischen Kleinstadt an der Ostsee unweit von St. Petersburg am Pfingstturnier in Oberursel teilgenommen und bei jeder Gelegenheit unseren nahegelegenen Platz für Spiel und Training genutzt.

Fußball verbindet – und so kam es gestern zu einem spontanen Abschlussspiel unserer D-Jugend mit unseren Freunden aus Lomonossow. Dabei leistete unser Übersetzer „Sewa“ ganze Arbeit, indem er kurzerhand ein Abschlussspiel mit allen Beteiligten aushandelte. Alle hatten viel Spaß und waren sehr erfreut über diese unverhoffte Begegnung. Wir wünschen weiterhin einen schönen Aufenthalt in unserem beschaulichen Bommersheim!

Veröffentlicht unter Jugend

SVB zeigt 70 Millionen Spiel

Am letzten Tag des Brunnenfestes zeigen wir selbstverständlich das alles entscheidende Schicksals- und Relegationsspiel der Frankfurter Eintracht beim 1. FC Nürnberg. Diesmal – entgegen unseren Gepflogenheiten –  mit Originalton aus Nürnberg und ohne musikalische Untermalung durch unsere DJs. Der Stand ist stabil, überdacht und regen- und sturmfest. Für leckere Getränke ist selbstverständlich gesorgt.

Geteiltes Leid ist halbes Leid
Geteilte Freude ist doppelte Freude…

Wir freuen uns auf Euch!

Share Button

Auf geht’s! – back to bommersheim

SVB-Schlenkergass

Eine alte Orscheler Wahrheit besagt, dass auf das Pfingstfest stets das Brunnenfest zu folgen hat. Auch dieses Jahr hat dieses Naturgesetz bestand und ebenso zuverlässig wird auch der SVB wieder mit von der Partie sein.

Zu unserem fünfjährigen Jubiläum in der Schlenkergass haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, um ein glanzvolles Brunnenfestwochenende mit euch zu verbringen. Francios Bresez am Freitag sowie Mr. Rod gemeinsam mit Lex Juno am Samstag und Montagabend reisen mit uns musikalisch und viel Rhythmus aus der Schlenkergass „back to bommersheim“. Zudem servieren wir euch am Samstagabend um 22 Uhr mit unseren Freunden von „Psychedelischer Vorteil“ im Rahmen eines Minikonzerts einen weiteren ganz besonderen musikalischen Jubiläumsleckerbissen.

Wer den Sonntag dann zum gemeinsamen Flanieren mit der Familie über das Brunnenfest nutzt, sollte es nicht versäumen auch unserer Jugendabteilung einen Besuch in Schlenkergass abzustatten, die an diesem Tag den Stand in Eigenregie führen und dabei auch über den Jugendfußball beim SVB informieren wird. „Bei keiner Einheit darf der Ball fehlen!“, und daher wird neben Kinderschminken und exotischen Cocktails wie „Frosch“ oder „Flosse“ für unser jüngstes Publikum natürlich auch ein Torwandschießen im Angebot ab 14 Uhr zu finden sein.

Wir freuen uns Euch in der Schlenkergass begrüßen zu dürfen!
Auf geht’s – back to bommersheim 😉

SVB-Jugendfest

Share Button

Der Coutdown läuft

Hallo Leute!
Nur noch wenige Stunden und das Brunnenfest startet. Unser Aufbauteam hat alles routiniert im Griff. Vielen Dank schon jetzt für den super Einsatz.

Wir freuen uns auf Euch. Bringt gutes Wetter mit! Gute Laune haben wir. Bis bald!

SVB-Brunnenfest-Aufbau

Share Button

Schwarzes Wochenende für die SVB Jugend

Rein gar nichts zu holen gab es dieses Wochenende für unsere Jugendabteilung, alle Mannschaften verließen den Platz als Verlierer.

Unsere G-Jugend scheiterte bei ihrem Heimspiel knapp gegen die zweite Mannschaft von Eintracht Oberursel. Moritz und Robert hatten die Tore für unseren SVB geschossen und kurz vor Schluss hatte Taylor, die Torschützin vom Dienst der vergangenen Woche noch den Ausgleich auf dem Fuß. Leider war es ihr nicht vergönnt auch im dritten Spiel in Folge zu treffen, so dass man sich letztendlich knapp mit 2:3 geschlagen geben musste.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugend